Über uns

Nach fünfzehnjähriger Tätigkeit auf dem Netz wurde www.culturactif.ch im Oktober 2012 zur dreisprachigen Website viceversaliteratur.ch. Als Online-Schwester des Literaturjahrbuchs Viceversa widmet sich die Plattform den Schweizer Literaturen. Das Projekt des Vereins Service de Presse Suisse publiziert wöchentlich neue Beiträge: Rezensionen, themenzentrierte Artikel, Interviews u. a. mehr. Es unterhält zudem ein Archiv mit Autorinnen und Autoren der Schweiz (unabhängig von ihrer nationalen Zugehörigkeit).