Jacqueline Aerne

Jacqueline Aerne wuchs in Ascona auf. Sie studierte Italianistik, Kunstgeschichte und Germanistik an den Universitäten Basel und Bologna. Sie ist Dozentin, Moderatorin und literarische Übersetzerin.