Freddy Allemann

Freddy Allemann wurde 1957 in Basel geboren. Der Schriftsteller und Performer leitet seit 2009 das Théâtre de la Fabrik in Hégenheim, Elsass. Er bildete sich zum Buchhändler aus und besuchte eine Schauspielschule. Erste Publikationen erschienen in Zeitungen und Zeitschriften ab ca. 1975. 1978 gründete er die Literaturzeitschrift "Philodendron". Freddy Allemann ist in folgenden literarischen Vereinigungen Mitglied: Deutschschweizer PEN Zentrum, ADS (Autorinnen und Autoren der Schweiz). Er lebt in Basel.

Bibliografie

  • La Rosière - Eine Kindheit im Thal - Erinnerungen, Basel, OSL Verlag, 2004.
  • Brandsatz. Roman, Basel, Janus-Verlag, 1999.
  • Hollywood liegt bei Ascona. Roman, Zürich, Edition Leu, 1994.
  • Feuerlauf. Gedichte, Zürich, Edition Leu, 1991.
  • Gedichte aus dem Strassengraben, Locarno, Bonetti, 1975.